Features von

CG-Config

Kundenperspektive

Offener Konfigurator

Ein Kunde kann sich sein eigenes Produkt zusammenstellen und weiß, wie viel es kostet.

Zum Beginn einer Konfiguration wählt der Kunde eine von Ihnen angebotene Dienstleistung oder ein Produkt aus.

Ab diesem Punkt kann der Kunde nach individuellen Wünschen personalisieren und Eingaben vornehmen (z.B. Maße, Teilprodukte, Dienstleistungen). Somit ist es dem Kunden möglich, alle für ihn in Frage kommenden Optionen abzuwägen.

Kundenperspektive

Automatische Angebote

Nach der Konfiguration kann sich jeder Kunde ein unverbindliches Angebot anfordern.

Nachdem der Kunde seine Konfiguration abgeschlossen hat, kann der Konfigurator ein unverbindliches Angebot erstellen. Dieses hat der Kunde als Richtlinie.

Zusätzlich wird somit das Angebot nochmals vom Unternehmen gecheckt und ggf. angepasst. Schließlich kann ein zweites, verbindliches Angebot verschickt werden.

Unternehmensperspektive

Automatische Angebote

Nach der Konfiguration kann sich jeder Kunde ein unverbindliches Angebot für Ihn anschauen.

Nachdem der Kunde seine Konfiguration abgeschlossen hat, erstellt der Konfigurator ein unverbindliches Angebot erstellen. Dem Kunden dient das als Richtlinie, aber der Unternehmer kann es verfeinern und konkretisieren.

Unternehmensperspektive

Intelligente Kundenverwaltung

Kunden können mit ihren Kontakt und Interessensdaten intelligent verwaltet werden.

Jeder Kunde, der seine Kontaktdaten freiwillig angibt, um ein Angebot zu erhalten, wird in der zentralen Datenbank angelegt. Dort sind seine Aufträge, Kontaktdaten und Rechnungspositionen, sowie der Schriftverkehr aufgelistet. Hier kann ein Kunde mit bereits vorgefertigten Nachrichten angeschrieben werden.

Zudem können hier die Rechnungen und Angebote eingesehen und bearbeitet werden.

Unternehmensperspektive

Kalkulator

Mit dem Kalkulator ist es möglich die perfekte Rechnung für den Kunden zu erstellen.

Nachdem ein Kunde eine Konfiguration abgeschlossen hat und ein verbindliches Angebot anfordert, ist es möglich, die Konfiguration mit dem automatisch erstellten Angebot anzusehen. Sie können so direkt dort weitermachen, wo Ihr Kunde aufgehört hat.

Hier ist es nochmals möglich, das automatisch erstellte Angebot zu verändern, indem Positionen hinzugefügt, bearbeitet, oder gelöscht werden. Somit ist am Ende ein perfektes Angebot erstellt, das dem Kunden mit wenigen Klicks zugeschickt werden kann.

Unternehmensperspektive

Produktverwaltung

Mit der Produktverwaltung werden alle in der Konfiguration enthaltenen Produkte registriert.

In der Produktverwaltung werden alle Produkte, die für das Endprodukt der Konfiguration notwendig sind, eingetragen. Die Eintragung erfolgt über eine Beschreibung mit einem Stückpreis, sowie einer Formel, ab wann wie viele Produkte/Bestandteile benötigt werden.

CG Config kann alles berechnen, egal wie komplex die Formel sein mag.

Sofort Zeit und Aufwand sparen?

Jetzt kostenlose Beratung einholen

Kontaktieren Sie uns jederzeit für weitere Informationen, eine Kundenberatung, oder ein Angebot.